Warum Contra-Produktiv?

Contra-Produktiv gründete sich 2012 aus einer Laune heraus.

Unsere Intention ist es der Trierer Konzert- und Partykultur ein weiteres Gesicht zu geben und dem klassischen Mainstream zu entsagen.

Vereint und geprägt durch verschiedene Subkulturen, egal in welche Sparte, mögen wir authentische Bands und zwar solche, die Ihren Weg gehen, ohne sich dem allgemeinen Mainstream zu verkaufen.

Unser breites Spektrum konzentriert sich auf die Bereiche

Ska, Punk, Oi, Rock’N Roll, Country, Psycho, Blues, Cumbia und noch einiges mehr.

Hauptsache es ist echt!

Unser Motto:

Aber wir sind Contra-Produktiv, also erwartet besser erstmal nicht so viel von uns

contraproduktiv